Windows Server 2019 per USB-Stick installieren

Hier ist eine kurze Beschreibung, wie Sie schnell einen bootfähigen USB-Stick erstellen können, um einen Server 2019 zu installieren. Die Anleitung für den Server 2016 finden Sie hier

Für die Erstellung wird einen 8GB USB-Stick oder größer benötigt. Stecken Sie diesen in eine freie USB-Schnittstelle.

1. Eingabeaufforderung oder eine PowerShell-Konsole mit Administratorrechten zu starten (In meinem Fall verwende ich die PowerShell).

1.1. diskpart
1.2. list disk - in diesem Fall ist der Datenträger 4 unser USB-Stick

01 Srv2019 per USB

1.3. select disk 4

02 Srv2019 per USB

Eine vollständige Beschreibung aller DISKPART Optionen finden Sie hier

2. Um sicher zu stellen, dass der richtige UBS Stick gewählt ist, führen wir den Befehl list disk nochmal aus

03 Srv2019 per USB

3. clean – die Diskinhalte werden gelöscht

04 Srv2019 per USB

4. Wir erstellen eine neue Partition und wählen die Partition aus.

create partition primary

05 Srv2019 per USB

5. Die erstellte Partition wird ausgewählt und als eine aktive Partition gesetzt

select partition 1
active
06 Srv2019 per USB

6. Die Partition wird mit dem aktuellen Dateisystem exFAT formatiert. Der Name des USB-Sticks wird ebenso hier eingegeben:

format fs=exfat quick label="Win2019"

07 Srv2019 per USB
exFAT Beschreibung auf Wiki

8. Das Kommandozeilenprogramm Diskpart wird nicht mehr benötigt.

08 Srv2019 per USB


9. Im weiteren Schritt wird unser USB-Stick bootfähig gemacht

bootsect /nt60 I:

09 Srv2019 per USB

BOOTSECT Beschreibung: Befehlszeilenoptionen

10. Die Server-2019-Disk bereitstellen

10 Srv2019 per USB


11. Alle DVD Inhalte werden auf USB-Stick kopiert.

xcopy J:\*.* I:\ /E /H /F

/E Kopiert alle Unterordner
/H Kopiert auch versteckte und System-Dateien
/F beim Kopieren werden die Namen der Quell- und Zieldateien angezeigt

11 Srv2019 per USB

XCOPY Beschreibung: Befehlszeilenoptionen
Dieser Vorgang kann einige Zeit (bis zu 20 Minuten) in Anspruch nehmen.

12. Kopiervorgang ist abgeschlossen

12 Srv2019 per USB

13. Der USB-Stick ist fertig und einsatzbereit. 

14. Die Installation kann beginnen...Stellen die die Boot-Reihenfolge um und legen Sie los.

13 Srv2019 per USB

 

Alle eingegebene Befehle in chronologischer Reihenfolge:

  1. Diskpart
  2. list disk
  3. select disk
  4. list disk
  5. clean
  6. create partition primary
  7. select partition 1
  8. active
  9. format fs=exfat quick label="Win2019"
  10. bootsect /nt60 I:
  11. xcopy J:\*.* I:\ /E /H /F

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok