Citrix App Layering 4.14 - Erstellung von Elastic-Layer

In diesem Teil des Beitrages geht es um die Erstellung des Elastic Layers.

Die Elastic Layer werden den Benutzern bei der Anmeldung auf Basis der AD-Gruppenmitgliedschaft zugewiesen. Diese Funktionalität ist sowohl mit den Session-Hosts, als auch mit der VDI verwendbar.

Voraussetzung.

Die Verwendung des App Layers setzt die Aktivierung der App Layering Rolle in dem Published Template voraus.

Elastic User Layer 01

 

Elastic Layer erstellen

1. Im ersten Schritt wäre es zu empfehlen, die bestehende App Layer zu analysieren, ob diese für die elastische Bereitstellung geeignet sind.

Einige Applikation, die bestimmte Dienste oder Treiber verwenden, können nicht als Elastic Layer bereitgestellt werden.

Layers > App Layers > App Layer auswählen > Analyse Layer anklicken

101 Elastic

2. Wählen Sie die gewünschte Version der App aus und klicken Sie auf das Pfeil-nach-unten-Symbol. In meinem Fall habe ich nur eine Version der Anwendung, in einer produktiven Infrastruktur wird es höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein.

102 Elastic

3. Klicken Sie auf Analyze Layer Version

103 Elastic

4. Sobald die Analyse abgeschlossen ist, können zu den weiteren Schritten übergehen.

104 Elastic

 

App Zuordnung

5. Klicken sie mit der rechten Maustaste auf der Applikation und wählen Sie Add Assignments aus.

105 Elastic

6. Klicken Sie auf das Pfeil-nach-unten-Symbol.

106 Elastic

7. Diese Registerkarte ist für die Zuordnung mit dem Image Template vorgesehen, wird bei dem Einsatz des Elastic Layers nicht benötigt.

107 Elastic

8. Auf dieser Registerkarte können Sie die AD-Gruppen auswählen, denen Sie die Berechtigung auf den Layer zuweisen möchten.

Das grüne Häkchen zeigt, dass die Applikation bereits analysiert wurde und für die elastische Bereitstellung geeignet ist.

108 Elastic

9. Klicken Sie auf Assign Layer, um den Zuweisungsvorgang zu starten

109 Elastic

10. Die Zuweisung wurde erfolgreich abgeschlossen.

110 Elastic

11. Die virtuelle Festplatte, die die Applikation beinhaltet, wurde ins Repository kopiert.

111 Elastic

12. Die unter angegeben Konfigurationsdateien wurden bei der Zuweisung ebenso aktualisiert.

ElasticLayerAssignments.json - enthält die Informationen zu den Gruppen- / Benutzerzuordnungen des einzelnen Layers.

Beispiel:


{
"Sid": "S-1-5-21-2896885166-2786348590-1658980781-1126",
"Name": "Elastic_Layers",
"LayerAssignments": [
{
"LayerId": 2064385,
"RevisionNumber": 1
}

Layers.json – hier werden für die Zuordnung notwendigen Metadaten gespeichert.

Beispiel:


{
"Id": 2064385,
"Name": "Notepad+",
"Priority": 2064385,
"ScriptPath": null,
"OsLayerId": 1081344,
"CompositingPhase": null,
"RevisionInfos": [
{
"Id": 2097153,
"FileName": "Unidesk/Layers/App/P2064385.R1.vhd",
"Revision": 1
}

 

112 Elastic

Citrix Layering Service – dieser Dient läuft auf dem Session Host, VDi-Client und für das Mapping der Elastic Layer zuständig.

113 Elastic

Der Layering Service liest zuerst die Werte aus der Registry, um den UNC-Pfad zu ermitteln: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Unidesk\ULayer\RepositoryPath

 

Elastic Layer entfernen

1. Die gewünschte App auswählen:

201 Remove Elastic

2. Rechte Maustaste > Remote Assignments

206 Remove Elastic

3. Klicken Sie dann auf das Pfeil-nach-unten-Symbol.

107 Elastic

4. Wählen Sie die Gruppen aus, die die Elastic Layer nicht mehr verwenden dürfen.

208 Remove Elastic

5. Klicken Sie auf Remote Assignments um den Wizard abzuschließen.

209 Remove Elastic

Aus technischer Sich passiert folgendes:

  • die VHD, die die entfernte Software beinhalten, wird nicht vom Repository entfernt.
  • die Datei ElasticLayerAssignment.json wird angepasst. Der Eintrag, welcher der Layer (Libra Office) enthält wird entfernt.

 

205 Remove Elastic

 

202 Remove Elastic

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok